© TMV/Allrich

Naturparkregion Reutte: Hoch hinaus mit Genuss und Kultur

Ausgabe 195 – Juli/August 2017

Österreich

Ritterspiele 2012. © Robert Eder

Ritterspiele 2012. © Robert Eder

Ritterspiele 2012. © Robert Eder

Hahnenkamm. © Ronald Petrini

Hahnenkamm. © Ronald Petrini

Hahnenkamm. © Ronald Petrini

Die Naturparkregion Reutte in Tirol liegt in einem malerischen Talkessel zwischen den Lechtaler und Allgäuer Alpen, nahe der deutsch-österreichischen Grenze.

Die Reuttener Seilbahnen erschließen den 1940 Meter hohen Hahnenkamm. Besonders bei den Einheimischen erfreut sich das Naherholungsziel großer Beliebtheit. Die atemberaubende Aussicht auf die Region und den Wildfluss Lech empfängt Wanderer auf Hütten, Almen und zahlreichen Wanderrouten.

Zu jeder Jahreszeit zieht es Naturliebhaber, Erholungssuchende und Kulturinteressierte in die Naturparkregion Reutte. Die Lechtaler und Allgäuer Alpen bieten ideale Gegebenheiten für Aktivurlauber und Bergliebhaber. Das über 400 Kilometer weite Wanderwegnetz verspricht außergewöhnliche Routen mit Blick auf glasklare Bergseen und imposante Berggipfel. Ob wandern entlang der Königsschleife, rund um den Plansee oder den Berg hoch hinauf, mutigen Outdoor-Freunden wird hier genauso viel geboten wie Romantikern und Familien. Die vielfältigen Wege leiten durch unberührte Landschaft, vorbei an kulturellen Schätzen. Das im 17. Jh. entstandene Fort Claudia ist eine der vier Festungsanlagen Ehrenberg.

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 195/2017

Es weist heute zwar nur noch Reste des einstigen kleinen Festungsbaues auf, dennoch hält die herrliche Tour auf die Burgenwelt Ehrenberg und den Talkessel von Reutte einige Entdeckungen bereit. Ein besonderes Highlight bildet die 406 Meter lange Fußgängerhängebrücke, die seit dem Jahr 2014 unterhalb der Ruine quer über das Tal und die Fernpassbundesstraße zur Burgruine Ehrenberg führt. Jährlich finden hier im Juli die Ritterspiele „Ehrenberg – Die Zeitreise“ statt, die Besucher mittels der authentischen Kulisse und abenteuerlichen Inszenierungen in vergangene Zeiten entführt. ...

Infos zur Region: www.reutte.com



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!