© www.bayern.by, Peter von Felbert

Ostbelgien: Das Hohe Venn

Ausgabe 195 – Juli/August 2017

Belgien

Auf dem GR 56 im Trôs-Marèt-Tal. © eastbelgium.com

Auf dem GR 56 im Trôs-Marèt-Tal. © eastbelgium.com

Auf dem GR 56 im Trôs-Marèt-Tal. © eastbelgium.com

Burg Reinhardstein im Warchetal. © eastbelgium.com

Burg Reinhardstein im Warchetal. © eastbelgium.com

Burg Reinhardstein im Warchetal. © eastbelgium.com

Das Herzstück Ostbelgiens ist das Hohe Venn.

Ausgehend von diesem riesigen Wasserspeicher durchziehen Flüsse und Bäche wie Lebensadern die Landschaft – mal leicht plätschernd durch sanft wellige Offenlandschaften, mal wild und stürmisch durch felsige Schluchten.

Das Hohe Venn liegt inmitten des Städtevierecks von Eupen, Monschau, Malmedy und Spa und stellt zweifellos eine der urwüchsigsten Landschaften in der Eifel und den Ardennen dar. Das raue Klima dieser einzigartigen Hochmoorlandschaft mit den häufigen Niederschlägen, den langen und kalten Wintern und einer niedrigen Durchschnittstemperatur (6,1°) ist heute die Heimat von echten Lebenskünstlern aus der Welt der Tiere und Pflanzen.

Historischer Kulturraum

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 195/2017

Die heutige Vennlandschaft ist größtenteils von Menschenhand geschaffen, war das Gebiet doch bis zum Mittelalter noch zu 90 % mit Laubwäldern bedeckt. Alte Landbau- und Viehzuchtpraktiken – wie das Weiden, das Roden, das Ernten von Heu – und die Gewinnung von Torf haben erst die weiten und offenen Räume geschaffen. Zu seinem Erhalt sind heute erhebliche Schutzmaßnahmen erforderlich. Im Hinblick auf den Schutz der Fauna und Flora des Hohen Venns wurde eine Fläche von 4.500 ha als Naturschutzgebiet ausgewiesen und wurde schon 1966 mit dem Europäischen Diplom für Naturschutz ausgezeichnet. ...

Mit ausführlichem Tourentipp: Rucksacktour in Ostbelgien von Herberge zu Herberge

Infos zur Region: www.eastbelgium.com



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!