© www.bayern.by, Peter von Felbert

Sonderhefte /Specials

 

OutdoorWelten Sommer 2017

100 Seiten im Magazinformat.

Natur entdecken, verstehen, erleben

In der Mitternachtssonne weit über dem Polarkreis auf dem Gipfel des Stetind ankommen, durch die Tropfsteinhöhlen von Postojna fahren, die über dem Matterhorn aufgehende Sonne vom Forbes-Grat am Montblanc bewundern – es gibt „Outdoor-Momente“, die sind unvergesslich. Weil wir Natur neu entdecken, bislang unbekannte Mechanismen auf einmal verstehen oder unseren Sport in neuer Umgebung ganz anders erleben. Dieser Dreiklang wird das Markenzeichen von OutdoorWelten sein und dabei in jeder Ausgabe einen roten Faden, ein Motto erkennen lassen: Erbe und Vermächtnis heißt die große Klammer diesmal. Ob es die Spuren der k. u. k.-Monarchie auf dem Alpe- Adria-Trail sind, die grandiosen Kulturschätze Jordaniens oder die schützenswerte Natur des Wattenmeers und des Nationalparks Hohe Tauern – immer wird das Draußensein zum Ereignis. Wir eignen uns Wissen, Erlebnisse, Erfahrungen an, die wir teilen können. Reisen bildet.

Neben der Magazin-Architektur haben wir auch neu »möbliert«, die Rubrik »Ausrüstung« wird neben der Kaufberatung wesentlicher Bestandteil des Hefts sein. Besonders auffallend sind die optischen Änderungen, die bis hin zur Grundschrift alles – wie wir meinen – verbessern. Aufwändig vor Ort recherchierte Reportagen wie über das Weltnaturerbe Wattenmeer, die Titelstory über Erbstücke der Menschheit von Michael Sänger oder sein Interview mit dem Meteorologen Sven Plöger sollen beim Leser so intensive Eindrücke hinterlassen, wie wir sie bei der Arbeit empfunden haben. Aktueller denn je verbinden wir damit das Gefühl, nicht nur ein schönes Magazin zu gestalten, sondern auch Mitstreiter zu motivieren, unseren einzigartigen Planeten und seine unvergleichliche Natur zu hüten. Damit dieses Erbe und Vermächtnis auch künftige Generationen begeistert.

Ihr Lutz Bormann
Chefredakteur OutdoorWelten

Aus dem Inhalt:

Magazin

  • Bücher – „Mein Herz schlägt für Dänemark“, „Rad und Raus“, Wanderführer für die neue Saison
  • Shamida Ethiopia – Ospreys Engagement in Äthiopien
  • Der Frankenwald wird Ausrichter von Salomons „Trails4Germany“

OutdoorWelten Fotogalerie

  • Was ist schöne Landschaft? Zu dieser uralten Frage liefern wir am Beispiel der Küste, der Waldgebirge und des Hochgebirges hinter- gründige und bebilderte Antworten.

Natur entdecken

Titel 

  • Erbstücke der Menschheit – Erbstücke der Menschheit können immaterieller, natürlicher oder kultureller Natur sein. Wie kann man sich ihnen nähern, welche sind lohnend, wie lassen sie sich als Outdoorziel oder -anlass einbinden? Von Michael Sänger

 Reportage

  • UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer – Weite, Wind und der faszinierende Naturschatz an der Nordsee
  • Wildwetter macht Laune – Schon mal eine Regen-, Nebel- oder Sturmwandertour probiert? Schönwetter kann jeder, Wildwetter ist der Hammer.
  • Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal

Natur verstehen

Reportage

  • Im Herzen der Hohen Tauern – 25 Jahre Nationalpark in Osttirol

Interview

  •   Reden wir übers Wetter – Michael Sänger im Gespräch mit Sven Plöger

Naheland – Trekkingcamps als unvergessliches Wandererlebnis

Natur erleben

  • Frankenwald – Qualitätsregion und Trailrunner-Dorado

Reportage

  • Auf den Spuren des Kaiser – Der Alpe-Adria-Trail und die k. und k.-Monarchie
  • Griechenland – Menalon Trail, Ursa Trail und Andros Route
  • Ötztal – Fünf Klettersteige vor grandioser Bergkulisse
  • Salzburger Almenweg – Weitwandern auf den Spuren des blauen Enzians
  • Mittersill – Salzburgs Nationalpark Wanderdorf
  • Karwendel – Kicks zwischen Klettersteig und Familienwanderung
  • Rhein-Mosel-Eifel – Traumpfade und Traumpfädchen
  • Fränkisches Seenland – Rundwanderweg „Der Seenländer“
  • Tobel, Klamm und Canyon – Europas schönste Schluchten, aerosolreich, kühl und spektakulär

Reportage

  • Jordanien – Die Perle des Vorderen Orients für aktive Naturgenießer

Essay

  • Frauenpower – Wandern Frauen anders? Wenn ja, was machen sie anders? Von den kleinen und großen Unterschieden zwischen Mann und Frau. Michael Sänger hat wandernde Frauen begleitet.

Ausrüstung

  • Kult mit Klinge – Schmiedekunst und die Lust am edlen (selbstgeschmiedeten) Messer
  • Die Vibram-Story – Guter Auftritt garantiert
  • Opinel – Frankreichs Kulturerbe, Nr. 8

Kaufberatung

  • Was Frau beim Outdoor-Sport braucht
  • Keine Chance bei Regen und Nässe
  • Gegen Wind und Sturm gefeit
  • Komfortklima bei größter Hitze
  • Kleine Helfer auf großen Touren
  • Leki – Frauenmodelle bei Faltstöcken 

Rubrik

  • Kolumne – Apropos … ITB – Reisetrends 2017

 

 

 

Hier kaufen

OutdoorWelten Sommer 2017

€ 5,90 (D)

€ 6,70 (A)
€ 6,90 (BeNeLux)
SFr. 9,50 (CH)

alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten