© Klaus-Peter Kappest

Die Kraft des Gletschers: Sinneserlebnisse am Unesco Welterbe Großer Aletschgletscher

Startseite News

27.05.2016

Geführte Gletschertour. © Christian Perret

Yoga im Anblick des Eisstroms. © Christian Perret

Wer einmal von den autofreien Bergdörfern Riederalp, Bettmeralp oder Fiescheralp mittels Bergbahn zu einer der 3 View Points Moosfluh, Bettmerhorn oder Eggishorn hochgefahren ist, wird nie den Moment vergessen, als er zum erstenmal den gewaltigen Eisstrom des Aletschgletschers erblickte. 

Absolute Ruhe, die Schwere des erstarrten zerfurchten Wassers aus Jahrtausenden, die von immensen Kräften geformte Topografie – all das übt eine meditative Magie aus wie an kaum einem anderen Ort. Hier zur Besinnung kommen, tief Luft zuholen, die innere Ruhe und das eigene Zentrum finden ist ein einzigartiges Daseinsgeschenk. Unter Anleitung oder auch individuell kann man die Kraftorte Moosfluh, Bettmerhorn oder Eggishorn aufsuchen, Atemübungen und Yogasitzungen durchführen oder am besten Mitte Juli eine Entschleunigungswoche buchen. Geführte Gletschertouren oder Gipfelerlebnisse in der Aletsch-Arena sind eine besonders intensive Erfahrung und machen den 23 km langen Eiskoloss zu einem individuellen Erlebnis.

MEHR INFOS

Aletsch Arena
Postfach 16
CH-3992 Bettmeralp
Schweiz
Tel. +41 27 928 58 58
Fax +41 27 928 58 59
info@aletscharena.ch
www.aletscharena.ch


Zurück zur Übersicht News


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!