© Klaus-Peter Kappest

Hugenotten- und Waldenserpfad

News

27.08.2012

Herbstliche Wanderstimmung im Hegau, Foto: Planungsbüro Dr. Buchernauer, Marburg

Auf dem europäischen Kulturfernwanderweg „Hugenotten- und Waldenserpfad“ findet am 4. November 2012 eine organisierte Wanderung im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet statt. Auf der deutschen Seite brechen die Wanderer in Singen auf und laufen über den Hohentwiel und mit einer Unterwegseinkehr nach Westen zur schweizerischen Grenze. Die schweizerische Gruppe wandert nach Gottesdienst und Kultureinstieg in Schaffhausen bis nach Thayngen. Beide Gruppen treffen sich dort am Nachmittag zum gemeinsamen Abschluss-Imbiss.

Die Veranstaltung, an der auch französische und italienische Gäste teilnehmen werden, will ein Zeichen setzen für die europäische Zusammenarbeit auf dem 1.800 km langen Kulturfernwanderweg.

Interessenten sind herzlich eingeladen – Informationen und Anmeldung auf www.hugenotten-waldenserpfad.eu


Zurück zur Übersicht News


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!