© Klaus-Peter Kappest

Neu: Wanderrucksäcke für Tagestouren (20 bis 26 Liter Volumen)

Praxistest

11.10.2016

© Dr. Ulrike Poller & Dr. Wolfgang Todt

Auch 2016 setzen wir unsere erfolgreichen Langzeit-Praxistests fort. Wie gewohnt stellen wir Ihnen im 2-Monatsrhythmus Wanderausrüstung in ein oder zwei Testkategorien vor. Zusätzlich können Sie in der Printausgabe des Wandermagazins den oder die aktuellen Berichte in komprimierter Fassung nachlesen.

Diesmal haben wir uns leichten und kleinen Tagesrucksäcken mit Volumen zwischen 20 und 26 Litern gewidmet. Neben 4 Modellen mit Netzrücken, haben wir auch noch 4 Modelle mit Polsterrücken ausprobiert, von denen zwei sogar wasserdicht sind.

Folgende Produkte nahmen am Rucksack-Test 2016 teil:

Mit Netzrücken: 

  • Deuter AC Lite 22SL (Damen) und 26 (Herren)
  • Tatonka Storm 25 (Unisex)
  • Thule Capstone 22 (als Damen & Herrenmodell)
  • Vaude Citus 24 LW (Unisex)

 

Mit Polsterrücken:

  • Osprey Tempest 20 (Damen) und Talon 22 (Herren)
  • The North Face Litus 22 (Unisex)

 

Mit Polsterrücken & wasserdicht:  

  • Mountain Hardwear Rainshadow 26 (Unisex, wasserdicht)
  • Ortlieb Packman Pro 2 (Unisex, wasserdicht)

Testgebiet:

Deutsche Mittelgebirge: Hunsrück, Mittelrheintal, Pfälzerwald, Moseltal, Hainich, Mecklenburger  Seenplatte, Rheinhessen

Strecken:

5 bis 23 km

Höhenmeter:

▲▼ jeweils bis zu 700 m

Temperaturen:

31°C bis -2°C

Wetter:

, , ,☃ 

Zeitraum:

 März 2016 bis Oktober 2016 (jeweils mind. 3 Monate)

Die jeweils betroffenen Hersteller haben keinerlei Einfluss auf die Durchführung und das Ergebnis der Tests. Wir haben uns bemüht, die Vor- und Nachteile der Produkte, die uns während des Langzeittests aufgefallen sind, so objektiv wie möglich darzustellen. Oberstes Ziel der Studie war es, möglichst umfassende und praxisnahe Informationen zum jeweiligen Testprodukt zu bieten. 

Im Folgenden stellen wir die getesteten Produkte kurz mit Foto und tabellarischem Überblick vor (darunter auch der aktuelle Ladenpreis, das von uns ermittelte Gewicht und die Kontaktadressen der Hersteller), bevor wir unsere Eindrücke und Erfahrungen auflisten und die Kandidaten bewerten. 


Den vollständigen Test als PDF-Datei kostenlos downloaden:

Vergleichstabelle, Praxistipps, Glossar, Preise (10 Seiten, ca. 1MB)

Test_06_2016_Rucksäcke.pdf


Rucksäcke mit Netzrücken

Deuter AC Lite 22 SL & 26
Robuster, ca. 1 kg leichter Tagesrucksack mit sehr guter Rückenbelüftung durch Netz. Deckelklappe mit Innenfach. Hauptfach von oben zugängig. Zwei oben offene Seitentaschen. Damenmodell mit hervorragender Passform für Frauen. Regenhülle in eigenem Fach ist inklusive. Trinksystemkompatibel. Hüftgurt gut gepolstert, zieht nach hinten.

Tatonka Storm 25
Stabiler, ca. 1 kg leichter Unisex-Rucksack mit optimaler Rückenbelüftung durch X-Vent-Zero System. Statt echtem Netz sorgen zwei variable spannbare Seitengurte für luftige Distanz zum Rücken. Hauptfach von oben zugänglich. Zwei offene Seitentaschen, 1 äußere RV-Tasche. Regenhülle in Packbeutel ist inklusive. Gute Polsterung der Gurte, Hüftgurt zieht nach hinten. Trinksystemkompatibel.

Thule Capstone 22
Sehr gut ausgestatteter ca. 1kg leichter Rucksack mit Damen- und Herrenpassform. Luftiger Netzrücken, sehr gute Polsterung an den Gurten. Hauptfach dank weit umlaufenden RV sehr gut zugänglich. Statt Deckelklappe sep. RV-Frontfach. RV-Taschen am nach vorne zu ziehenden Hüftgurt. Regenhülle in extra Fach ist inklusive. Trinksystemkompatibel.

Vaude Citus 24 LW
Extrem leichter Unisex-Tagesrucksack (530g Eigengewicht). Sehr luftiger Netzrücken. Perfekt belüftete Schultergurte. Gut und luftig gepolsterter Hüftgurt zieht nach vorne. Von oben zugängliches Hauptfach, Zwei nach oben offene Seitentaschen, Deckelklappe mit Innenfach.  Regenhülle nicht im Lieferumfang.  Trinksystemkompatibel.

Rucksäcke mit Polsterrücken

Osprey Tempest 20 & Talon 22
Sehr leichte (<800 g) Tagesrucksäcke für Damen bzw. Herren. Prima Damenpassform. Gut belüfteter Polsterrücken. Hüftgurt und Schultergurte luftig, aber gut gepolstert. Hüftgurt zieht nach vorne. RV-Außenfach statt Deckelklappe, zus. RV-Innenfach. Hauptfach dank weit umlaufendem RV sehr gut zugänglich. Zwei oben offene Seitentaschen. Keine Regenhülle im Lieferumfang. Außenfach für Trinksystem. 2 RV-Taschen am Hüftgurt.

The North Face Litus 22
Leichter Unisex-Tagesrucksack mit sehr guter Ausstattung. Gute Rückenbelüftung durch Polsterrücken. Hauptfach durch weit umlaufenden 3-fach-RV sehr gut zugänglich. Statt Deckelklappe RV-Außenfach. Zusätzliches RV-Innenfach. Hüftgurt zieht nach vorne und bietet 2 RV-Taschen. Schultergurte und Hüftgurt gut gepolstert. 2 offene Seitentaschen. Trinksystemkompatibel. Regenhülle im Lieferumfang.

Wasserdichte Rucksäcke mit Polsterrücken

Mountain Hardwear Rainshadow 26
Sehr leichter Unisex-Tagesrucksack. Dank OutDry Technologie komplett wasserdicht. Sehr gute Rückenbelüftung über profilierte Rückenplatte. Hüftgurt zieht nach hinten. Keine Hüftflossen zur Lastenübertragung vorhanden. Statt Deckelklappe RV-Außenfach. Weiteres RV-Fach innen. Hauptfach über abgedeckten RV von oben zugänglich. 2 Netzaußentaschen. Zentrales, oben offenes Außenfach. Außenfach am Rücken für Trinksystem.

Ortlieb Packman Pro 2
Sehr robuster und strapazierfähiger, ca. 1kg leichter Unisex-Tagesrucksack. Gute Rückenbelüftung über Polster. Komplett wasserdicht. Gurte gut gepolstert. Nur sehr kleine Hüftflossen. Hüftgurt zieht nach hinten. Zwei kleine RV-Außentaschen. Hauptfach über Wickelverschluß von oben zugänglich. Innenfach mit RV. Trinksystem kann durch spezielle wasserdichte Durchführung nach außen geführt werden.

Dr. Ulrike Poller & Dr. Wolfgang Todt. Fotos: jeweiliger Hersteller

Zurück zur Übersicht News


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!