© Klaus-Peter Kappest

Schloss Moyland am Niederrhein: Kräutergartenfest

News

25.04.2012

Der Kräutergarten von Schloss Moyland, Foto: Stiftung Museum Moyland

Das Moyländer Kräutergartenfest lockt alljährlich kleine und große Gartenliebhaber, Pflanzen- und Naturfreunde in die historische Parkanlage des Museums Schloss Moyland. Im Mittelpunkt steht seit 13 Jahren der Kräutergarten, der 1999 nach dem ungewöhnlichen Fund des Anholter-Moyländer Kräuterbuches aus dem Jahr 1470 (Bibliothek Wasserburg Anholt) angelegt wurde.

Auf dem Festprogramm stehen Führungen durch den Kräutergarten, Cicerone im Kräuter- und Blumengarten, kräuterpädagogische Angebote für Kinder und Erwachsene, Wanderungen in die Umgebung auf der Suche nach wild wachsenden Kräutern, Angebote der Rollenden Waldschule Kreisjägerschaft Kleve, Kräuterseifengießen und Schminken für Kinder. Bei der Apothekersprechstunde im Kräutergarten können Besucher Experten z. B. zur Anwendung und Wirkungsweise von Kräutern befragen. Darüber hinaus wird es einen Vortrag über die Heilkräuter der heiligen Hildegard von Bingen geben. Annabel Gräfin von Arnim, die viele Jahre als Landwirtin einen Bauernhof bewirtschaftete, liest aus ihren Büchern „Die Farbe der Erde“, „Lebensfarben" und „Jahresringe". Darin beschreibt sie den Wandel ihres Gartens vom bäuerlichen Nutzgarten von einst zum blühenden Gartenparadies von heute. Das Duo Swantje Schmid & Carlos Justiniano ergänzt das Programm mit Musik.

Der Markt bietet außerdem Kräuter, Staudengewächse, alte Rosensorten und Pflanzenraritäten, kunsthandwerkliche Gegenstände aus Glas, Holz, Ton oder Metall für den Garten, die Terrasse oder den Balkon, Literatur zu den Schwerpunktthemen „Kräuter“ und „Garten“ und ein vielfältiges Angebot an Getränken und Kräuterspezialitäten.

Eintritt: 7 €, ermäßigt 3 € Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Stiftung Museum Schloss Moyland

Sammlung van der Grinten

Joseph Beuys Archiv

des Landes Nordrhein-Westfalen

Am Schloss 4

47551 Bedburg-Hau

Tel. 02824/95 10-0

Fax 02824/95 10-99

info@moyland.de

www.moyland.de

Kräutergartenfest im Museum Schloss Moyland

Programm Samstag, 2. Juni 2012, 10-19 Uhr

  • Ganztägig Rollende Waldschule – Das Wechselspiel zwischen Tieren und Pflanzen und die Rolle des Menschen in der Natur, Kräuterpädagogik Wiesenführerschein, Wiesenlimonade, Straßenkreide mit pflanzlichen Farben selber herstellen, Seildrehen, Papierschöpfen, Weidenflechten
  • 11 bis 15 Uhr Führungen Kräutergarten (stündlich)
  • 12 bis 18 Uhr Programm für Kinder Seife gießen/Schminken
  • 13 bis 15 Uhr Cicerone Kräutergarten (in niederländischer Sprache) • Cicerone Sonderausstellung „Asche und Gold“ • Cicerone Sammlungspräsentation
  • 13 bis 18 Uhr Musik auf dem Markt – Swantje & Carlos Justiniano – Troubadoure der neuen Zeit
  • 14.15 Uhr Führung Heimische Wildpflanzen kulinarisch wiederentdeckt
  • 14.30 Uhr Lesung Annabel de Beauregard, geb. Gräfin von Arnim liest aus „Die Farbe der Erde“, „Lebensfarben“ und „Jahresringe“
  • 15 bis 17 Uhr Apothekersprechstunde – Heilpflanzen für Körper, Geist und Seele, ätherische Öle – Schnuppern ausdrücklich erwünscht! Cicerone Blumengarten
  • 15.30 Uhr Vortrag von Peter Lieving: Grenzgänger zwischen Haus und Garten – Wenn Tiere eine Schwelle übertreten
  • 16 Uhr Führung Schloss und Park
  • 16.45 Uhr Führung Heimische Wildpflanzen kulinarisch wiederentdeckt
  • 17 Uhr Führung Kräutergarten

Programm Sonntag, 3. Juni 2012, 10-18 Uhr

  • Ganztägig Rollende Waldschule – Das Wechselspiel zwischen Tieren und Pflanzen und die Rolle des Menschen in der Natur, Kräuterpädagogik Wiesenführerschein, Wiesenlimonade, Straßenkreide mit pflanzlichen Farben selber herstellen, Seildrehen, Papierschöpfen
  • 10.30 Uhr Führung Heimische Wildpflanzen kulinarisch wiederentdeckt
  • 11 bis 13 Uhr Apothekersprechstunde – Heilpflanzen für Körper, Geist und Seele, ätherische Öle – Schnuppern ausdrücklich erwünscht!
  • 11 bis 17 Uhr Programm für Kinder Seife gießen/Schminken
  • 12 bis 16 Uhr Führungen Kräutergarten (stündlich)
  • 12 und 17 Uhr Führungen Schloss und Park
  • 12 bis 14 Uhr Konzert im Kutschenrondell – Stichting Harmonie-Orkest Noord-Limburg
  • 12 bis 16 Uhr Musik auf dem Markt – Swantje & Carlos Justiniano – Troubadoure der neuen Zeit
  • 13 bis 15 Uhr Cicerone Kräutergarten (in nl. Sprache) • Cicerone Sonderausstellung „Asche und Gold“ • Cicerone Sammlungspräsentation
  • 14.30 Uhr Lesung Annabel de Beauregard, geb. Gräfin von Arnim liest aus „Die Farbe der Erde“, „Lebensfarben“ und „Jahresringe“
  • 15 Uhr Führung Heilkräuter
  • 15 bis 17 Uhr Cicerone Blumengarten
  • 16.30 Uhr Vortrag von Sr. Hiltrud Gutjahr: Heilkräuter der heiligen Hildegard von Bingen

Zurück zur Übersicht News


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!