© Klaus-Peter Kappest

Wandern auf Naturpfaden: Vogelgezwitscher und Himmelsliegen

News

03.08.2012

Phantastische Aussichten übers Renchtal. Foto: SWR/Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach

Die Himmelsliegen laden zum Verweilen ein. Tipp: In der Hütte liegen Decken für kühlere Tage. Foto: SWR/Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach

Die SWR-Sendung „Fahr mal hin: Der Schwarzwälder Wiesensteig – Wandern mit allen fünf Sinnen“ erkundet den idyllischen Landstrich am Dienstag, 7. August 2012, ab 22 Uhr im SWR Fernsehen.

Satte grüne Bergwiesen, schattig-kühle Nadelwälder, überwältigende Aussichten und ein ausgefallenes Wandervesper aus der Sterneküche. Das alles bietet der neue Premiumwanderweg Wiesensteig in Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwälder Renchtal.

Ein Weg, der zum Verweilen einlädt: Nur zehn Kilometer lang und trotzdem einen ganzen Tagesausflug wert. Mit Naturerlebnissen, die eindringlich sind und noch lange nachklingen. Kein Teer unter den Füßen, sondern weiche Naturpfade. Kein Zivilisationslärm, nur Vögel, Grillen und das Rauschen der wilden Rench. Und hinter fast jeder Abzweigung eine Liegebank, so genannte Himmelsliegen, zum Wolkenzählen und Träumen. Direkt am Weg liegt die Renchtalhütte, mit einer Küche zum bezahlbaren Preis – die meisten Gerichte kosten weniger als zehn Euro.

Die Menschen im Renchtal lieben ihre Landschaft und Heimat. Steile Bergwiesen werden manchmal noch mit der Handsense gemäht, Künstler formen mit Buntsandsteinfindlingen aus dem Schwarzwald phantasievolle Gartenobjekte. Ein idyllischer Landstrich, der immer wieder Neues bietet.

Das SWR Fernsehen stellt in der Sendung "Fahr mal hin" jeden Dienstag um 22 Uhr Ausflugsziele im Land vor – Ziele für die ganze Familie, die mit dem Rad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erobert werden können.

"Fahr mal hin: Der Schwarzwälder Wiesensteig – Wandern mit allen fünf Sinnen"

Dienstag, 7. August 2012 um 22 Uhr im SWR Fernsehen


Zurück zur Übersicht News


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!