© Klaus-Peter Kappest

Wunderwerk der Natur: das Wattenmeer

Deutschland

23.09.2009

Blick auf Neuwerk:Weltnaturerbe Wattenmeer bei Cuxhaven

Watt – so weit das Auge reicht. Wer im Nordseeheilbad Cuxhaven über die Deiche blickt, sieht entweder Meer oder Meeresgrund. Denn in immer wiederkehrender Gleichmäßigkeit zieht sich das Wasser zurück und erlaubt einen Einblick in das einzigartige Ökosystem Wattenmeer, dem Lebensraum unzähliger Tier- und Pflanzenarten.

Die deutschen Wattenmeer-Nationalparks Niedersachsen und Schleswig-Holstein sowie das niederländische Wattenmeer-Schutzgebiet wurde von den Vereinten Nationen zum Weltnaturerbe erklärt und darf sich nun einreihen in die Liste so berühmter Stätten wie Grand Canyon, Great Barrier Reef und Serengeti.

Über 13.000 Quadratkilometer erstreckt sich die weltweit größte zusammenhängende Wattfläche entlang der Nordseeküste – von Dänemark bis in die Niederlande. Das größte Feuchtgebiet der Erde ist jährlich Rast- und Futterplatz von zwölf Millionen Zugvögeln auf ihrem Weg in die Überwinterungsplätze im Süden.

Die weite Wattlandschaft direkt vor der Haustür zu erkunden, ist für Urlauber eine der Hauptattraktionen im Nordseeheilbad Cuxhaven. Eine große Auswahl an geführten Wattwanderungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten wird hierzu angeboten. Dabei erhalten die Teilnehmer alle wichtigen Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt dieser einzigartigen Naturlandschaft. Und auch speziell für Kinder werden lehrreiche Ausflüge ins Watt durchgeführt. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann Wattwurm und Watvogel auch per Pferdekutsche erleben. Mit dem Wattwagen geht es auf einer vierstündigen Tour bis zur vorgelagerten Marschinsel Neuwerk.

Weitere Informationen bei der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH, Cuxhavener Str. 92, 27476 Cuxhaven, Tel. 04721/404-142, Fax 04721/404-198, info@tourismus.cuxhaven.de
www.cuxhaven.de


Zurück zur Übersicht News


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!