© TMV/Allrich

Camping-Randa Attermenzen: Ein kleines Paradies unter freiem Himmel

Startseite News

27.04.2017

© Camping-Randa Attermenzen

© Camping-Randa Attermenzen

© Camping-Randa Attermenzen

Erschwinglicher Aktiv-Urlaub in den Walliser Alpen bietet sich an auf dem Campingplatz Attermenzen bei Randa und das bei fast garantiertem Sonnenschein. Nicht umsonst bezeichnen Wanderfreunde und Bergsteiger diesen wunderschönen Platz als „My Base Camp“ und kehren immer wieder an diesen wunderschönen Ort zurück. 

Neben dem Camping hat es auch noch ein Restaurant das preisgünstige Zimmerübernachtungen anbietet und im Mattertal als der Geheimtipp für gutes, saisonales Essen gilt. 

Der ideale Ausgangspunkt für unzählige Touren ins Walliser Bergland innerhalb 2 ½ bis 4 ½ Stunden sind die Kinhütte, Europahütte, Weisshornhütte, Domhütte und die Täschalp als Einkehrmöglichkeit zu erreichen, direkt vom Base Camp ohne das man auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist.

Beeindruckend ist auch die unberührte Natur. Wanderwege für jedermann führen durch ruhig gelegene Lärchenwälder, idyllische alpine Blumenmatten und nicht selten begegnet man auch hautnah Steinböcken, Gemsen oder anderem Wild. 

Darüber hinaus gibt es auch für Biker mit dem MTB echte Herausforderungen. Touren zum Schwarzsee, Sunnega oder Täschalp fordern alles von den Bikern, belohnen aber mit  beeindruckenden Aussichten  und abends wieder im Base Camp mit einem feinen Essen.

Bis bald im sonnigen Mattertal

Info


Zurück zur Übersicht Wanderempfehlungen der Redaktion


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!