© Klaus-Peter Kappest

Gib Dir fünf: 24h Trophy erweitert Programm

Startseite News

29.03.2016

© Durdarev Mikhail, shutterstock.com

Im Sommer 2016 stehen erstmals fünf deutsche Bergregionen im Trophy-Kalender – inklusive kompletter Organisation und Abenteuer-Feeling

Wandern ohne Limit heißt es ab Mai bei der zweiten 24h Trophy. Vom Watzmann bis zum Brocken schnüren fünf deutsche Wander-Regionen die Rundum-Sorglos-Pakete über bewährte wie neue atem(be)raubende Routen. Gehfreudige Gäste finden auf einer Gesamtstrecke von mehr als 300 Kilometern und über 12.000 Höhenmetern echte Herausforderungen. Neben Baiersbronn (10.-12. Juni), Berchtesgadener Land (1.-3. Juli) und Oberstaufen (22.-24. Juli) laden 2016 erstmals auch die Alpenregion Tegernsee-Schliersee (27.-29. Mai) und Wernigerode im Harz (5.-7. August) zum unvergesslichen Langzeit-Wander-Erlebnis. Frühbucher und Gruppen ab drei Personen erhalten Sonderrabatt. Infos und Preise werden laufend unter www.24h-trophy.de aktualisiert.

„Der Unterschied liegt eindeutig im Detail“, sagt Veranstalter Toni Grassl. „Teilnehmer können sich bei uns auf rundum organisierte und dennoch unverfälschte Wander-Abenteuer freuen“. Von der perfekten Strecke bis zum wärmenden Lagerfeuer, vom prominenten Abschnittsgefährten bis zur rechtzeitigen Stärkung: Die 24h Trophy lädt zu gänzlich unbekümmerten, abwechslungsreichen Stunden, die allein dem eigenen Bewegen und Erleben dienen. Mit leichtem Gepäck starten die bis zu 200 Wanderer (Achtung: „Watzmann extrem“ auf 120 Teilnehmer limitiert) jeweils um 9 Uhr morgens in den ambitionierten Tag. Vorbei an markanten Kultur- und Naturhighlights, gesäumt von diversen Verpflegungs- und Ruhestationen, verlaufen die Routen je über rund 60 Kilometer und münden genau 24 Stunden später am Starpunkt ins Ziel.

„Zusammen wandert man weniger allein“, beschreibt Grassl einen weiteren Mehrwert der Veranstaltungsreihe. Singles und Alleinreisende fühlen sich bei der 24h Trophy ebenso aufgehoben wie Gruppen. Das Wandern bringt die Menschen zusammen und ermöglicht unterwegs neue Kontakte und ungezwungene Zusammenschlüsse. Um den Rest kümmern sich die erfahrenen Begleiter, die in erster Linie für Motivations- und Erste-Hilfe-Zwecke bereit stehen. Fünf völlig verschiedene Landschaften werden so durchstreift und zeigen ihre Vielfalt im Lichtspiel der wechselnden Tageszeiten. Alpen, Voralpen oder Mittelgebirge – die Reize der Touren sind einzigartig, ihre Organisation aus gewohnt professioneller Hand.

Besonderer Tipp: Beim Durchhalten hilft die genaue Definition von Strecke und Leistungsparametern, die das Ziel mit jedem Schritt näher vors Auge rückt. 

Weitere Infos:

grassl event & promotion services gmbh
Griesstätterstr. 9
D-83471 Berchtesgaden
T +49 (0)8652-97760
info@grassl-eps.de
www.24h-trophy.com


Zurück zur Übersicht Wanderempfehlungen der Redaktion


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!