Vennbahn-Radweg

Die Vennbahn - Einer der längsten Bahntrassenwege Europas verbindet mit Deutschland, Belgien und Luxemburg gleich drei Länder miteinander. Dank einer durchschnittlichen Steigung von unter 2% ist die Vennbahn eine verlgeichbar entspannte Radreise auf historischen Spuren.

Alles begann mit dem Grundstein der Bauarbeiten im Jahre 1882, als Kaiser Wilhelm I. die Eisenbahnstrecke zwischen Aachen und Ulflingen (frz. Troisvierges) vor den Gebietsabtretungen am Ende des ersten Weltkriegs noch vollständig auf deutschem Gebiet, in Auftrag gab. Rund sieben Jahre danach, im Jahre 1889, dampften und pfiffen die ersten Lokomotiven über die Eifelhöhen und die südöstlichen Ardennenausläufer. Mit der Eisenbahn zog auch Wohlstand in die anliegenden Dörfer und Städte, wie St. Vith oder Waimes, die dank der Vennbahn mit den wichtigen Wirtschafts-, Stahl- und Kohlezentren der Region verbunden waren. Noch bis in die 1920er Jahre hielt die Blütezeit an, dann verlor die Bahnstrecke zunehmend an Bedeutung. Zollrechtliche Bestimmungen erschwerten den Warenverkehr zwischen Deutschland und Belgien, außerdem war die Strecke nicht für höhere Geschwindigkeiten ausgelegt und verlor damit ihre Wettbewerbschancen. Auch wenn Güterzüge noch bis in die späten 1980er Jahre über die Gleise zwischen Deutschland und Luxemburg rollten, war der Untergang der Bahnstrecke spätestens in den 90er-Jahren, in denen die touristische Nutzung der Strecke in den Vordergrund geriet, endgültig besiegelt.

 

Schwierigkeit
Mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Höhenlage

560.35mm
161.14mm

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec
Sicherheitshinweise
-
Ausrüstung
-

Vennbahn-Karte im Maßstab 1:100.000, beinhaltet alle Informationen rund um die Vennbahn wie etwa die Anbindungen, Nebenstrecken und Verbindungen zu anderen Themenradwegen und vieles mehr (ca. 5 Euro).

Der Radweg ist durchgängig markiert und ausgeschildert und kann sowohl von Aachen nach Troisvierges als auch umgekehrt befahren werden.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit der Deutschen Bahn bis nach Aachen - Rothe Erde, wo die Vennbahnradroute am Eisenbahnweg beginnt.

Anfahrt:

Navigierbare Adresse: Eisenbahnweg, 52068 Aachen

Parken:

Viele kostenpflichtige sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten in Aachen.

Runner Loading
X
C
SNAP TO ROADS
Schwierigkeit Mittel
Strecke 124.08km
Dauer -
Kcal 5584
Aufstieg 560.35m
Abstieg 161.14m


Export tour data:

Deutschlands Schönste
Wanderwege - Wahl

Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich „Deutschlands Schönste Wanderwege“ in den Kategorien Touren (Tagestouren) und Routen (Weitwanderwege). An dieser Stelle können Sie bis zum 30.06.2018 Ihre Stimme für die Ihrer Meinung nach schönste Tagestour und den schönsten Weitwanderweg unter den nominierten Wegen abgeben.

Jetzt mitmachen und gewinnen
OutdoorWelten

Magazin OutdoorWelten
Der Guide für aktive
Naturgenießer

Jetzt bestellen
9 17 9 21 18 2 16 7 9 9 17 18 2

Deutschland

  • Baden-Württemberg
  • Nordrhein-Westfalen
  • Bayern
  • Rheinland-Pfalz
  • Berlin/Brandenburg
  • Saarland
  • Bremen
  • Sachsen
  • Hamburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Hessen
  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Thüringen
  • Niedersachsen
Alle Bundesländer Anzeigen

Weitere Länder

  • Albanien
  • Asien
  • Belgien
  • Dänemark mit Grönland
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Holland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Nepal
  • Norwegen
  • Österreich
  • Portugal
  • Republik Serbien
  • Rumänien
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südamerika
  • Taiwan
  • Tschechien
  • Zypern

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Ausgabe 204

204 (Herbst 2019)

Ausgabe 203

203 (Sommer 2019)

Ausgabe 202

202 (Frühling 2019)

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement

  • Mini-Abonnement
  • Jahres-Abonnement
  • Geschenk-Abonnement
Jetzt bestellen

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern.

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Ihnen brandheiße und originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

Ihren persönlichen Wandermagazin-Newsletter können Sie jederzeit mit einem Klick abbestellen!