Homepage > Ausrüstung > Eingepackt & Ausprobiert: Schlafmatte V Ultralite SL von Klymit

Eingepackt & Ausprobiert: Schlafmatte V Ultralite SL von Klymit

Ohne Luft ist die Klymit Matte länger als ich (1,63 m). © Ricarda Große

Ohne Luft ist die Klymit Matte länger als ich (1,63 m). © Ricarda Große

Die Klymit V Ultralite neben der Therm-a-rest NeoAir All Season

Die Klymit V Ultralite neben der Therm-a-rest NeoAir All Season

Das patentierte Kammerdesign von Klymit

Das patentierte Kammerdesign von Klymit


Die Klymit V Ultralite SL – Komfortabler Minimalist fürs Trekking

Der amerikanische Ausrüster Klymit legt bei seinen Produkten großen Wert auf Lightweight. So wenig wie möglich tragen, um Energie zu sparen. Dafür Komfort einzubüßen, kommt bei Klymit jedoch nicht in Frage.

 

Von Kopf bis Fuß angenehm gebettet

So ergibt sich das außergewöhnliche und extraterrestrisch anmutende Design der Schlafmatte V Ultralite von Klymit. Das V steht für die sogenannten „V-Chambers“, ein patentiertes Kammerdesign von Klymit. Die Body Mapping Konstruktion mit den V-förmigen Luftkammern soll den Körper an den Druckpunkten unterstützen und ist somit besonders gut für Seitenschläfer geeignet. Das kann ich nach zwei Nächten auf dem Trekkingplatz mit der V Ultralite bestätigen.

Minimalistisch praktisch
Schon beim Packen des Trekkingrucksacks kommt mit der Klymit-Matte Freude auf oder besser gesagt Begeisterung. Mit einem Packmaß von 16,5 x 6,5 cm ist sie so klein wie kaum eine andere Schlafmatte. Ich weiß schon jetzt, dass ich mich bei jedem morgendlichen Einpacken darüber freuen werde. Mit 337 Gramm ist sie natürlich auch federleicht.

Die Freude hält an beim Auspacken und Aufpusten. Das neue Flip-Ventil ist mit einem Finger umgedreht, klickt und lässt von nun an keine Luft mehr raus. Was ich einmal reingepustet habe, bleibt drin und mit zehn langen Atemzügen ist die Klymit-Matte „bettfertig“. Sobald ich mich auf die eine oder andere Seite gedreht hatte, lag ich auch schon bequem.
(Die Matten mit dem neuen Ventil sind in Kürze auch im Onlineshop erhältlich.)


Tipp: Vor allem Seitenschläfer brauchen ein ausreichend starkes Kopfkissen. Ich habe all meine Kleidungsstücke, die ich dabei hatte, inklusive der Jacke in ein Packnetz gesteckt.

Das neue Flip-Ventil 

Schmal und bequem
Für mich als schmale Person reicht die Größe aus. Das sind 50,8 cm Breite x 182,9 cm Länge x 6,4 cm Höhe. Die seitlichen Abgrenzungen sollen dafür sorgen, dass man trotz der hohen Luftpolster in der Mitte nicht von der Matte rollt. Beim Umdrehen musste ich mich zwar konzentrieren, meinen Körper wieder mittig auf der Matte zu positionieren, das empfinde ich aber als normal bei einer schmalen Schlafmatte. Bauch- oder Rückenschläfer könnten trotz der gesonderten Randpolster vermutlich schneller dazu tendieren, seitlich herunter zu rutschen. Klymit hat aber auch breitere Matten im Sortiment.

Mit einem Isolierungswert von R 1,3 ist die Klymit V Ultralite sicher eine Sommerschlafmatte und bietet keine zusätzliche Isolierung in kälteren Nächten. Es gibt die V Ultralite SL allerdings auch mit einer extra Isolationsschicht. In den zwei Nächten, in denen ich die Matte getestet habe, ging die Außentemperatur auf 10° C runter. Mit einem ordentlichen Schlafsack, Socken, Leggins und einem Shirt war es auch ohne extra Isolierung auf der Schlafmatte angenehm warm.

Zur Lebensdauer und Haltbarkeit lässt sich nach einem zweinächtigen Test selbstverständlich nicht viel sagen. Die Matte macht auf mich aber vor allem mit den geschweißten Luftkammern einen sehr stabilen und robusten Eindruck. Von Klymit gibt es eine Garantie auf „begrenzte Lebensdauer“. Ein Kleber und ein Stück Material für Notfallreparaturen ist im Packsack integriert.


Fazit: Super Packmaß, federleicht und trotzdem sehr bequem durch die V-förmigen extra hohen Luftpolster. Mit gut 50 cm Breite bleibt sie eine schmale Schlafmatte, empfiehlt sich aber sehr für ultralite-Trekkingtouren im Sommer.
 

Super kleines Packmaß

Klymit V Ultralite SL

Maße mit Luft: 182,9 x 50,8 x 6,4 cm
Packmaß: 16,5 x 6,5 cm
Gewicht: 337 Gramm
Material: 20D Polyester
Isolatierungswert: R 1,3
Kosten: 94,90 €

Info: www.klymit.de

 

 

 

Svenja Walter

Alle Fotos, wenn nicht anders angegeben © Svenja Walter

 

[Für unsere zwei Trekkingnächte haben wir bei Klymit angefragt und die Klymit V Ultralite SL zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.]

 

Das könnte Euch auch interessieren:

Eingepackt & Ausprobiert: Rucksack Osprey Fairview Trek 50

Eingepackt & Ausprobiert: Zelt Hubba Hubba NX von MSR

Svenja Walter

Alle Fotos, wenn nicht anders angegeben © Svenja Walter

 

[Für unsere zwei Trekkingnächte haben wir bei Klymit angefragt und die Klymit V Ultralite SL zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.]

 

Das könnte Euch auch interessieren:

Eingepackt & Ausprobiert: Rucksack Osprey Fairview Trek 50

Eingepackt & Ausprobiert: Zelt Hubba Hubba NX von MSR

Dein Kommentar:

Erschienen in

Ausgabe 204
204 (Herbst 2019)


Bestellen Sie diese Ausgabe des Wandermagazins in unserem Shop

JETZT KAUFEN →
SCHNELLER FINDEN

Diese Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins!

Deutschlands Schönste
Wanderwege - Wahl

Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich „Deutschlands Schönste Wanderwege“ in den Kategorien Touren (Tagestouren) und Routen (Weitwanderwege). An dieser Stelle können Sie bis zum 30.06.2018 Ihre Stimme für die Ihrer Meinung nach schönste Tagestour und den schönsten Weitwanderweg unter den nominierten Wegen abgeben.

Jetzt mitmachen und gewinnen
OutdoorWelten

Magazin OutdoorWelten
Der Guide für aktive
Naturgenießer

Jetzt bestellen
9 17 9 21 18 2 16 7 9 9 17 18 2

Deutschland

  • Baden-Württemberg
  • Nordrhein-Westfalen
  • Bayern
  • Rheinland-Pfalz
  • Berlin/Brandenburg
  • Saarland
  • Bremen
  • Sachsen
  • Hamburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Hessen
  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Thüringen
  • Niedersachsen
Alle Bundesländer Anzeigen

Weitere Länder

  • Albanien
  • Asien
  • Belgien
  • Dänemark mit Grönland
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Holland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Nepal
  • Norwegen
  • Österreich
  • Portugal
  • Republik Serbien
  • Rumänien
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südamerika
  • Taiwan
  • Tschechien
  • Zypern

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Ausgabe 204

204 (Herbst 2019)

Ausgabe 203

203 (Sommer 2019)

Ausgabe 202

202 (Frühling 2019)

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement

  • Mini-Abonnement
  • Jahres-Abonnement
  • Geschenk-Abonnement
Jetzt bestellen

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern.

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Ihnen brandheiße und originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

Ihren persönlichen Wandermagazin-Newsletter können Sie jederzeit mit einem Klick abbestellen!